Nutzereinwilligung

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Ich bin nicht einverstanden

Praktikum Sarah

Praktikantin Sarah

Praktikantin Sarah

Hey! Mein Name ist Sarah Koller und ich mache gerade meinen Abschluss auf der Fachschule für Produktdesign in Selb. Ich habe jetzt vier Wochen hier bei REVOCIT ein Praktikum absolviert, um ein bisschen ins Agenturleben zu schnuppern. Und ich muss sagen, es hat mir sehr gut gefallen!

Da ich mit den Programmen schon vertraut bin, durfte ich zum Einstieg einen Banner für eine Brillenmanufaktur in München gestalten. Anschließend sollte ich Werbeanzeigen für einen Kunden aus Bayreuth entwerfen. Nach einem kurzen Briefing von Mo machte ich mich in Photoshop ans Werk. Es war interessant zu erfahren, was alles zu einer gelungenen Werbeanzeige gehört, was man beachten muss und wie man sie erstellt und wie sie spezifischen Zielgruppen ausgespielt wird. Die Werbeanzeigen wurden nachher sogar auf Facebook und Google online gestellt!

Auch durfte ich an einem Meeting teilnehmen, in dem wir das Corporate Design einer neuen Marke besprochen haben. Es war wirklich spannend so ein Kundengespräch einmal live mitzuerleben! Anschließend durfte ich den Design Guide für diesen Kunden entwerfen. Darin wird zum Beispiel gezeigt, wie das Logo verwendet werden darf, welche Schriftart benutzt wird oder wie die Farbwerte definiert sind.

In der letzten Woche war es meine Aufgabe, das Cover für das Notizbuch von Revocit neu zu gestalten. Dabei drehte sich alles darum das witzige, wenn auch etwas andere Agenturleben von REVOCIT darzustellen. Es machte mir sehr viel Spaß all die außergewöhnlichen Momente und liebenswerten „Kollumpels“ (interne Bezeichnung für Kollege + Kumpel) festzuhalten! (;

Rückblickend kann ich sagen, dass hier Praktikantin zu sein, nicht gleich bedeutet Kaffee holen zu müssen, sondern die Chance zu haben viel zu lernen und gleichzeitig Spaß zu haben! Danke an dieser Stelle für das tolle Praktikum!

REVOCIT Workbook in progress